Die Sartorius-FILM ist eine independent Filmproduktion mit Sitz in Werl (Stadt am Pilgerweg). Das Ruhrgebiet ist Dreh- und Angelpunkt und bietet mit seinem unverwechselbarem Charm ein breites Spektrum an interessanten Locations.

THORSTEN KRAMER

THORSTEN KRAMER

CEO / FOUNDER

ACTOR / WRITER / DIRECTOR / PRODUCER / CINEMATOGRAPHER

Thorsten Kramer erblickte am 15.05.1980 in Dortmund das Licht der Welt. Er studierte 3 Jahre Schauspiel und belegte parallel zusätzliche Module für Regie und Regieassistenz. Aufbauend hierauf absolvierte er an der „mfa – mallorca film academy“ (heute: münchen film academy) eine Fortbildung im Bereich „Cameraacting für Profis“. Daraufhin spielte er in verschiedenen Rollen für Serien wie „Der Landarzt“ (ZDF), „Familie Dr. Kleist“ (ARD) und einer der wohl bekanntesten Polizeiruf 110-Folgen „Tod im Ballhaus“ (durchweg mit Starbesetzung). Mit seinem Debütkinokurzfilm „Ein Traum für Zwei“ gelang ihm dann 2012 der Sprung über den großen Teich mit einer Platzierung als Finalist bei „Hollywood’s international Feel Good Filmfestival“, dessen Weltpremiere vor ausverkauftem Hause stattfand. Kurze Zeit später folgte die Gründung der „independent Filmproduktion Sartorius-FILM“ mit dem Ziel, sowohl eigene Filmprojekte wie auch Auftragsprojekte zu realisieren. Hierbei gilt: mit Visionen, Kreativität, Mut und Engagement zum Erfolg.

Vertreten wird Thorsten Kramer durch „mpa actors management“ von Carmen Kilka.

LINK: * Thorsten Kramer bei mpa actors management *